Neighbours

EIN NEUER NACHBAR

17. November 2015
1439195063_digas-115920380_MDS-EXP-2008-03-30-x20071118jugend-mh321_banner

TSCHÜSS ROSE CLUB, HALLO GENEVA CLUB

In unser unmittelbaren Nachbarschaft passiert in letzter Zeit Einiges. Weisse Fußspuren säumen den Gehweg, Handwerker gehen ein und aus und statt des Partylärms am Wochenende vernimmt man leise Baustellengeräusche.

IMG_3251

Baustelle Rose Club

Das alles ist direkt verbunden mit dem Ende einer Kölner Clubinstitution. Der Rose Club schließt nach 30 Jahren seine Türen und hinterlässt bei vielen Ex Studenten wohl eine kleines Tränchen im Auge. Denn fast jeder Student, der in den letzten 20 Jahren das Nachtleben in Köln unsicher gemacht hat, hatte den Mittwoch in seinem Kalender mit einer dicken Rose markiert. Aber auch neben den legendären Mittwoch Abenden hatte der Rose Club unterschiedlichste Higlights zu bieten. In den letzten Jahren ist es bedenklich ruhig um den Rose Club geworden, so dass es nicht verwundert hat, dass die Ära sein Ende nimmt. 12243036_1657122917899134_5535860256669353843_n

Jetzt steht der Geneva Club in den Startlöchern. Am ersten Dezember Wochenende steigen die Eröffnungspartys und man darf gespannt sein welchen neuen Wind die Betreiber in die Luxemburger Straße wehen. Es sollen „alle Facetten der Tanzmusik“ ihren Platz finden und unterschiedlichste Partys und Konzerte stattfinden. Unser erster Tipp wäre das Konzert von Guilty Simpson, Supa Emcee und Phat Kat am 15. Dezember. Feinster Underground Hip Hop Shit aus Detroit.

Wir wünschen nur das Beste und einen guten Start!

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply